Malis Städte und deren Partner in Deutschland

Die größten und bedeutendsten Städte Malis zeigt diese Grafik. Einige von ihnen tragen bekannte Namen. Neben der Hauptstadt Bamako sind es Timbuktu, Ségou, San, Gao, Sikasso, Mopti und natürlich Djenné, die Stadt, deren Wahrzeichen die Große Moschee ist, das größte sakrale Lehmgebäude der Welt. Deutsche Städte und Gemeinden pflegen Partnerschaften zu Städten in Mali: Würzburg zu Bamako, Chemnitz zu Timbuktu, Erfurt zu Kati, Bous zu Koulikoro, Heubach zu Anderamboukane und Heubach zu Ber.